Um Park herum: 5km

Drents-Archiv

Drents-Archiv 3.0

Mit Drents-Archiv 3.0 kann jeder die Geschichte von Drenthe auf brandneue Weise erleben. Um Besuchern des Archivgebäudes dieses Erlebnis zu bieten, wurde das gewaltige Gebäude innen grundlegend verändert und kürzlich im Oktober 2012 neu eröffnet. Der neue Eingang der Museumsgasse bildet den Anfang des historischen Zeitstrahls, der das Gebäude durchzieht. Besucher reisen beginnend am Eingang von 2012 und Gebäude von 1980 zurück in der Zeit in das gewaltige Gebäude von 1901 und das mittelalterliche Kloster. Der Flügel von 1980 ist als Studio mit einer 48 Besucher fassenden Tribüne eingerichtet. Einzelbesucher können auf eigene Faust durch das gewaltige Gebäude laufen und Drenthes Vergangenheit entdecken und erleben. Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist, das digitale Navigationssystem Drents-Archiv 3.0 heranzuzoomen, welches Ihnen ermöglicht, auf eine virtuelle Zeitreise zu gehen.

 

Mehr Near the park